Vergebungsarbeit nach Colin Tipping

Die Tipping Methode wurde von Colin C. Tipping, einem erfolgreichen Therapeuten und Hypnotherapeuten entwickelt. Der Ansatz entstand unter anderem aus seiner ganzheitlichen Arbeit mit Krebspatienten. Diese Vergebungsart auch radikale Vergebung genannt – radikal im Sinne von grundlegend anders – ist eine ungewöhnliche Synthese aus spiritueller und psychologischer Arbeit und steht in enger Verwandtschaft mit den Arbeiten von Caroline Myss und dem „Kurs im Wundern“. 

Die Tipping Methode ist eine wunderbare Schritt für Schritt Methode um aus alten Mustern und altem Leid heraus zu kommen. Nicht mehr im Opferdasein zu verharren, sondern, in der eigenen Kraft stehend, selbst Gestalter seines Lebens zu sein.

In einer Buchgruppe (zum Buch „Ich vergebe“ von Colin C. Tipping) oder in Einzelstunden lassen sich die einfachen und im Alltag leicht anwendbaren Werkzeuge erlernen.

Die Arbeit wird ergänzt durch Rituale:

Termine zu Buchgruppen, Ritualen und Erlebnisvorträgen

 

Weitere Informationen zur Vergebungsarbeit nach Colin Tipping auf der Webseite Vergebung-heilt.de

Arbeitsblätter zum kostenlosen Download bei Tipping-Methode.de

Auch wir verwenden Cookies. Mit der weiteren Nutzung dieser Seite stimmen Sie dem zu. Mehr erfahren